Ich nehme ihn beim Wort … den ADVENTskalender 2013

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es einen Adventskalenderhype gibt. Kann das sein? Ich habe diese ganze Bastelei noch nie so stark wahrgenommen wie in den letzten 2, 3 Jahren.

Ich liebe natürlich auch Adventskalender und erinnere mich noch daran, wie meine Schwester und ich jeden Morgen in der Küche etwas Süßes fanden.Unser Adventskalender war jedes Jahr ein Tannenbaum aus Stoff, der an der Küchentür hing und auf dem kleine Täschchen genäht waren. Ich habe das wirklich geliebt und war immer ganz früh wach. (Ich werde immer so sentimental wenn ich an “früher” denke..schlimm schlimm.)

Etwas zu verschenken macht mir Spaß, nur finde ich, dass es sich manchmal schon etwas schwierig gestaltet 24 (schöne!) Kleinigkeiten zu finden. Deshalb habe ich mich dieses Jahr für 4 mittlere Kleinigkeiten entschieden. Für jeden Adventssonntag ein Päckchen. Und da der 1. Advent schon vorüber ist, hier der Rest vom Schü..Adventsfest.ADVENTSGESCHENKE

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s