Guten Morgen! – Porridge mit Kokosraspeln

Frühstück ist doch die beste Mahlzeit, oder?
Ja? Echt jetzt?
JAA.

Na ja auf jeden Fall esse ich gerne Porridge und war letztens zu Faul noch Nüsse zu hacken, die ich normalerweise dazugebe. Habe dann in meinem Schrank gewühlt (was am Ende wahrscheinlich aufwendiger war) und Kokosraspeln gefunden und einfach untergemischt. Das war so lecker, dass ich es jetzt fast jeden Morgen essen muss.

IMG_6747

 

Bei mir kommen dann immer noch Früchte dazu. Am liebsten nehme ich Äpfel, Blaubeeren, Bananen, Himbeeren oder TK-Beeren und bald!! Erdbeeren. yum yum.

 

IMG_6745

 

Mmmhh!!

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

3 Gedanken zu „Guten Morgen! – Porridge mit Kokosraspeln“

  1. Streuseln ihr die Kokosraspeln am Ende oben drauf, oder mischt ihr die Kokosraspeln beim erwärmen oder zubereiten des Porridges zu ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s