Gebackener Pfirsich mit (Soja)Joghurt und Mandeln

IMG_7073

Dieses Rezept funktioniert auch mit den „normalen“ runden Pfirsichen. Wahrscheinlich sogar besser, weil sie in der Auflaufform mehr Stand haben.

IMG_7094

Backofen vorheizen. Pfirsich waschen, halbieren, entkernen und in eine Form (Muffin- oder Auflaufform) setzen. Dann in den Backofen schieben und bei etwa 200°C und Grillfunktion für 5-7 Minuten backen.

IMG_7095
Herausnehmen und mit einem Klecks (Soja) Joghurt und gehobelten Mandeln garnieren.

IMG_7072

PLATTPFIRSICHE – übrigens sehe ich den Namen in diesem Jahr zum ersten Mal. Ich dachte die heißen Bergpfirsiche.
Na ja es werden wohl mehrere Namen verwendet, wie ich gelesen habe. ABER PLATTpfirsich finde ich von allen den pla…
Ok, nicht witzig.

Und das Pfirsiche zu den Rosengewächsen gehören weiß ich jetzt auch.
Falls mal jemand fragt.

 

LG,

p.

 

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s