Herbstlicher Joghurt mit Crunch

Ich bin sooo in Herbststimmung. Kerzen, Pflaumen, Tee, neue Äpfel. Toll!!

Zutaten:
Sonnenblumenkerne
Joghurt
Honig
Pflaumen
Zimt

IMG_9205

Zuerst die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Ab und zu umrühren.Vorsicht, das geht schnell! Etwa 2 min. und duftet herrlich.

IMG_9181

Dann die Pfanne vom Herd nehmen und Honig (Menge nach belieben) unterrühren. Durch die noch warme Pfanne verteilt sich der Honig sehr gut. So lange rühren bis alle Sonnenblumenkerne mit Honig ummantelt sind.

IMG_9182

IMG_9188

Dann die Kerne auf einen Teller zum abkühlen.

IMG_9190

In der Zwischenzeit Joghurt in eine Schüssel füllen, Pflaumen entkernen, kleinschneiden und unterrühren.

IMG_9192

Als Topping dann den Kerne-Honig-Crunch und etwas Zimt darüber.

IMG_9194

YUM!

Achso: geröstete Sonnenblumenkerne sind übrigens ein superleckerer (Fernseh)-Snack, dann einfach den Honig weglassen.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Herbstlicher Joghurt mit Crunch“

    1. Hej, Wollte deinen Butter/Kokosöl-Kaffee-Post kommentieren, doch irgendwie fehlte mir da eine Berechtigung. Auf jeden Fall hast du mich daran erinnert es auszuprobieren, ich hatte das nämlich auch irgendwo schon einmal gelesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s