Backen mit Mandelmehl: SchokOrangenKüchlein

Mandel 1

Meine Schwester hatte mir vor ein paar Monaten Mandelmehl geschenkt. Nun wollte ich damit endlich mal etwas backen. Gefunden habe ich dieses Rezept:

http://www.kungmarkatta.se/recept/visa-recept/kladdkaka-med-kokosolja-och-mandelmjol-721/

Und es schmeckt einfach so so lecker. Ich würde den Kuchen am besten in ganz kleine Stücke schneiden und zu einer Tasse Espresso genießen.

Man braucht nur wenige Zutaten:

Mandel 2

200g Mandelmehl
100-150g braunen Rohrohrzucker
1 od. 1/2 Päckchen abgeriebene Orangenschale
4 EL (Back)Kakao
2 Eier (am besten von einer vertrauenswürdigen Quelle beziehen)*
50g Kokosöl

Alle trockenen Zutaten vermischen, Kokosöl (etwas erwärmen, damit es flüssig wird) und Eier dazugeben und alles verkneten bis ein ‚Klumpen‘ Teig entsteht.

Der Teig ist eher fest und nicht elastisch, ähnlich wie ein Mürbeteig/Streuselteig. Er geht auch nicht auf, es soll ein flacher Kuchen werden, vergleichbar mit einer Tarte.

Den Teig in eine flache Form geben. Ich habe 3 kleine Törtchenformen genommen.

Mandel 6

Der Kuchen ist je nach Geschmack variabel. Einfach mit Nüssen, Gewürzen, Espresso oder Trockenfrüchten verändern.

Mandel 5

Mandel 7

*http://www.peta.de/eierrecherche2012

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Backen mit Mandelmehl: SchokOrangenKüchlein“

  1. Hach, ich will dieses Mandelmehl schon so lange bestellen. Ist aber schon seit Ewigkeiten nicht auf Lager … aber irgendwann, irgendwann bekomm ich’s! 😉 Die Küchlein sehen superlecker aus! LG, Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s