Fülle für feines Haar + Tipp für länger frische Haare

Mein Haar ist ziemlich fein und braucht deshalb Produkte, die etwas mehr Griffigkeit verleihen.

Am Liebsten nehme ich Produkte zum sprühen. Das finde super praktisch, weil mir danach die Hände nicht kleben, es schneller geht und ich einmal Händewaschen sparen kann 😉

Haarstyling 1

Diese Produkte gebe ich ins handtuchtrockene Haar.

Haarstyling 3

Die Full.Again Thickening lotion von Kevin Murphy ist zwar kein Spray, macht aber ein echt schönes Ergebnis.Meine Haare fühlen sich schön voll an, sehen nicht trocken aus und kleben nicht zusammen.
Ich nehme davon etwa eine haselnussgroße Menge (kurze Boblänge) und verteile es vor dem Föhnen in meinen Haaren.

Das Powerful Age – Spray von 3 Wetter Taft hat ein super Preis-/Leistungsverhältnis. Es gibt Volumen und Textur! Leider stinkt es wie ein Chemiecocktail. Ich habe es trotzdem schon dreimal nachgekauft, weil der Geruch verfliegt und ich das Ergebnis echt gut. Allerdings darf man nicht zuuu viel verwenden, da es sonst die Haare etwas verkleben kann, was man aber durch auskämmen wegbekommen kann. Ich mag das Spray, benutze es aber im Wechsel mit dem Thickeningzeug von Kevin Murphy, da ich das Gefühl habe, dass es meine Haare sonst zu sehr austrocknet.

Haarstyling 2

Für Volumen finde ich ausserdem Trockenshampoos super. Einfach an den Ansatz sprühen und gut einmassieren und danach die Haare kämmen.

Empfehlenswert finde ich die Trockenshampoos von Batiste, Syoss und das von 3 Wetter Taft war auch ok aber ziemlich schnell leer. Wer helle Haare hat kann zur Not auch mal zu Babypuder greifen, um die Haare aufzufrischen.

Von dem Texturizing Spray von L’oreal bin ich eher enttäuscht, da sich meine Haare danach nicht gut anfühlen. Es ist eine Mischung aus klebrig und stumpf.

Wichtig ist nur, das Puder/Trockenshampoo gut einzuarbeiten, damit kein weißer Schleier im Haar zu sehen ist.

Trockenshampoos haben mir auch geholfen vom täglichen Haarewaschen wegzukommen. Ich hätte NIE gedacht, dass ich das mal schaffe. Ich brauchte wirklich immer das frisch gewaschene Gefühl. Dementsprechend schnell haben meine Haare auch nachgefettet. Mittlerweile kann ich zwei Tage ohne Haarewaschen auskommen und bin schon super zufrieden damit.

Mein Tipp: Das Trockenshampoo schon abends in die Haare sprühen und am nächsten Morgen sieht es irgendwie viel natürlicher aus. Ich kämme dann einfach meine Haare durch und sie sehen frisch aus.

Über Tipps für weitere Produkte würde ich mich meeega freuen.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Ein Gedanke zu „Fülle für feines Haar + Tipp für länger frische Haare“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s