Ich ♡ Kardamom

Kardamom habe ich in Schweden eigentlich erst so richtig wahrgenommen, da dort sehr viel mit Kardamom gebacken wird. Ich mag den Geschmack und den Duft sehr, sehr!

Deshalb fand ich es auch voll cool, dass ich dieses Kardamom-Vanille Duschgel letzte Woche gefunden habe.

kardamom 1

Mit Vanilleduft (in Pflegeprodukten oder Duftkerzen) kann man mich eigentlich jagen, doch hier riecht es angenehm natürlich und nicht so süß.

Kardamom-Knusper

Inspiriert von den Amaranth-Kugeln aus dem Buch ‚Vegan for Fit‘ von Attila Hildmann, habe ich diese Kardamom-Erdnuss-Knusper-Dinger gemacht.

kardamom 3

Zutaten für etwa 10 Stücke:

20g gepufftes Amaranth
70g Erdnussmus oder Mandelmus
25g Honig oder Agavendicksaft
1/2 TL Kardamom
1 Prise Salz

Die Zutaten gut vermischen, bis eine Masse entsteht, die schön zusammenklebt, damit man sie Formen kann. Am besten klappt das mit den Händen.

kardamom 2

Kleine Kugeln oder was auch immer formen und für 15 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

kardamom 4
kardamom 5

Wenn noch etwas übrig bleiben sollte, bewahrt man es am besten in einer luftdichten Dose im Kühlschrank auf.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s