Inspiration: Schal-Tragevarianten

Juhu endlich wieder Schal tragen! Aber wie? Zwei Inspirationen von mir.

‚Cape‘ mit überkreuztem Rücken

cape final

Diese Variante eignet sich, wenn es draussen noch nicht zu kalt ist und man keine Jacke anziehen möchte oder wenn es einem drin zu kalt wird, funktioniert man den Schal einfach in eine Art Cape um.

Den Schal von vorn um den Hals legen, sodass die beiden Enden auf dem Rücken sind, dann die Enden überkreuzen und jeweils über die Schulter ziehen. Den Schal am Hals etwas auflockern und fertig!

Seitlicher Knoten

seitlich

Diese Version ist ganz einfach, ich wollte sie trotzdem zeigen, da ich meinen Schal gerne so trage.

Den Schal einmal um den Hals wickeln, sodass beide Enden ganz normal vorn sind, dann einen Knoten machen, danach den Schal einfach so drehen, dass der Knoten nun an der Seite ist.

Einen eingekuschelten Herbst wünsche ich,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s