Ein ganz einfaches Glühwein’Rezept‘

glögg 4

Wenn es schön kalt wird, trinke ich gerne mal Glühwein. Am liebsten mische ich mir meinen Eigenen.

glögg 2

glögg 1

Dazu nehme ich den Alnatura Fruchtpunsch und einen trockenen Rotwein im Verhältnis 1:1 und erhitze das Ganze in einem Topf.

Und dann habe ich mir in Schweden noch das mit den Mandeln und Rosinen abgeschaut 🙂 Dort heißt der Glühwein ‚Glögg‘ und ist sehr, sehr süß. Auf Weihnachtsmärkten in Schweden ist er traditionell alkoholfrei und es gibt immer Mandeln und Rosinen dazu. Yum!

glögg 3

Den heißen Glühwein in eine Tasse gießen und nach Belieben die Rosinen-Mandel-Mischung dazu. So hat man was zum Löffeln und der Glühwein an sich muss nicht so süß sein, da die Rosinen süß genug sind.

Skål,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s