Brillen-Make-up Teil 2: Tipps – wach und frisch aussehen

Brille 13

Ich finde, dass meine Brille mich oft müde aussehen lässt. Um etwas wacher und frischer auszusehen, benutze ich gerne Highlighter.

Brille 2

Auf meinen Wangenknochen: Ich klopfe den Highlighter bis zum Brillenbügel gut ein. Damit keine Ränder zu sehen sind oder es streifig aussieht, ruhig mehrmals mit dem Finger darüber gehen.

Im Augeninnenwinkel: Bester Tipp für einen wachen Blick! Mit dem Finger nehme ich etwas Highlighter auf und verteile ihn gut. Ich passe dabei auf, dass der Highlighter nicht zu sehr innen an das Auge kommt, da ich finde, dass das dann so aussieht als hätte man noch ‚Schlaf‘ in den Augen.

Unter den Augenbrauen: Etwas Highlighter unter den höchsten Punkt der Augenbrauen, hebt sie optisch und betont die Form.

Über den Augenbrauen: Den Schritt mache ich nur, wenn ich echt viel Zeit habe. Ich klopfe dann ein wenig Highlighter über den höchsten Punkt der Augenbraue und achte darauf, ihn nur nach oben hin zu verblenden. Das hebt ebenfalls die Augenbraue.

Auf dem Nasenrücken: Dafür nehme ich nicht extra Produkt auf, sondern nehme einfach den Rest, den ich noch vom verteilen an meinem Finger habe und klopfe ein wenig, und höchstens bis zur Mitte des Nasenrückens, auf.

Auf der Stirn: Zwischen den Augenbrauen nach oben hin verteilen, dabei den Highlighter nicht zu breit verteilen und nicht zu viel Produkt nehmen. Wichtig ist auch, dass keine Ränder zu sehen sind, deshalb ein bisschen Zeit dafür nehmen.

Brille 2a

Von rechts nach links: Benefit High Beam, Kryolan für Glossybox, p2 Glow up!

Meiner Meinung nach sieht Highlighter ohne Gitzerpartikel natürlicher aus. In die jetzige Jahreszeit passt allerdings auch ein wenig Glitzer 😉 und da nehme ich auch gerne den Highlighter von p2. Die beiden anderen sind ohne Glitzer und passen daher eigentlich immer.

Da ich gerne mal einen Puder-Highlighter (ohne Glitzerpartikel) probieren würde, würde ich mich über Empfehlungen freuen. Am liebsten in einem kühlen Ton, also nicht so sehr goldig.

Lieben Dank,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Ein Gedanke zu “Brillen-Make-up Teil 2: Tipps – wach und frisch aussehen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s