Ich fühle mich verfolgt – von Green Smoothies

Green Smoothie 1

ISS Obst – TRINK Gemüse!

Ich weiß gar nicht mehr wo ich es gelesen oder gehört habe. Fakt ist, es hat sich in meinem Kopf so festgesetzt, dass ich nun jedes Mal, wenn ich genüsslich nen leckeren, kalten Saft trinke an diesen blöden Spruch denken muss.

Ehrlich gesagt fällt es mir wirklich leichter mehr Obst als Gemüse zu essen. Mal nen Apfel zwischendurch oder jetzt im Winter Mandarinen. Im Sommer Erdbeeren, Kirschen, Aprikosen. Lecker!
Ja und wenn es um Gemüse geht wird es immer gleich so aufwendig. Man muss es meist erst kochen, braten, würzen…

Der Green-Smoothie-Trend

Mittlerweile tauchen überall Rezepte für grüne Smoothies auf. Für solch einen Smoothie nimmt man hauptsächlich grünes Gemüse, z.B. Spinat, Gurke, Salat, Grünkohl und ein Stück Obst. Alles in einen Mixer geben und fertig ist das wahrscheinlich gesündeste Getränk der Welt. Damit das Ganze etwas flüssiger wird gibt man Wasser und/oder frisch gepressten Zitronensaft dazu.

Aber ich kann mir das abschminken! Ich habe keinen Mixer mehr. Warum? Na weil ich unbedingt ganze Haselnüsse in meinem zerkleinern musste. So richtig schön lange habe ich das Ding laufen lassen. Schließlich wollte ich Nutella selber machen und das ist ja immer so schön cremig!

Jetzt erinnere ich mich, dass ich zwischendurch sogar immer mal wieder ausgemacht hatte, weil sich der Mixer ziemlich aufgeheizt hatte.
Irgendwann sah ich dann komischen Rauch aufsteigen…die paar Nüsse waren zu viel für das Sch….arme Ding.

Es gibt ja diese 5 am Tag Empfehlung – 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Eine Portion entspricht einer Hand voll. Meist schaffe ich das nicht. Ich kann mir schon vorstellen, dass man in flüssiger Form mehr Gemüse zu sich nehmen kann und genau aus diesem Grund würde ich es gerne ausprobieren.

Ob das wohl auch mit einem Handmixer geht?

Wer hat schon einen grünen Smoothie getrunken/selbstgemacht?

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

3 Gedanken zu „Ich fühle mich verfolgt – von Green Smoothies“

    1. Ich glaube und hoffe, dass es mit nem Stück Obst vielleicht ganz gut schmeckt. Kiwi oder Apfel…Mit Banane wirds braun. Das hab ich schon gesehen. Sah nicht so schön aus. Wenn du es probieren solltest sag mal bescheid, wie du es fandest 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s