Schoko-Pancakes mit Espresso (vegan)

schoko-pancake-3

Schokoladig,luftig und mit einem Schuss Espresso.

schoko-pancake-2

Ich koche und backe gern vegan, da ich finde, dass Eier, Milch, Butter usw. nicht immer unbedingt nötig sind. Ausserdem sind viele Rezepte sehr kreativ. Auch Pancakes mache ich nur noch so:

Die Zutaten für 3-4 Stück:

100g Weizenvollkornmehl
150ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
50ml Espresso
1 EL Kakao
2 EL Agavendicksaft (Zucker geht auch)
2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Alle Zutaten vermischen. In einer Pfanne Kokosöl erhitzen und bei nur mittlerer Hitze den Pfannkuchen auf einer Seite backen, bis er durchgezogen ist, d.h. die Oberseite keine Feuchtigkeit mehr hat. Man sieht das dann auch. Da die Pancakes nur auf einer Seite gebacken werden, die Hitze nicht zu hoch stellen, sonst wird die Unterseite dunkel.
Etwas Espressopulver zum Ahornsirup geben und über die Pancakes geben. Obst und Nüsse gehen auch immer.

schoko-pancake-4

YUM,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Ein Gedanke zu „Schoko-Pancakes mit Espresso (vegan)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s