Island Iceland

Ich kann es selbst kaum glauben, aber ich bin in Island! Es ist, als wäre ein Traum wahr geworden. Denn seit ich in meinem Studium einiges über Island erfahren habe, wollte ich so so gern einmal dorthin. Schon im Flugzeug begrüßten uns einige isländische Dinge. Ich war wohl ziemlich aufgekratzt, weshalb ich erstmal alles festhalten musste, so wie die Route des Fluges 😀

IslandIceland-1

Und dann musste natürlich auch gleich ein Schokoriegel mit Lakritzfüllung her!

IslandIceland-2

Ich muss sagen, der Flug mit icelandair war ein kleines Erlebnis. Mit so viel Liebe zum Detail. Zum Beispiel Licht an der Decke, dass die Farben der Nordlichter widerspiegelte. Und an jedem Sitz ein Isländisches Wort oder ein Ausdruck, der erklärt wurde.

IslandIceland-3

Diese Flasche. Oh, ich liebe Verpackungen in anderen Ländern, genauso wie ein Gang durch die Supermärkte. Hier gab es auch schon einiges zu entdecken, nur leider hatte ich meine Kamera nicht dabei.

Ach und was noch so krass war: Die Ankunft am Flughafen. Ein Sturm, wie ich es noch nie erlebt habe, ich kam kaum vorwärts und von vorn ein schöne Brise gemischt mit Sand, der dann u.a. bis in mein Brillengestell kroch.

Das Wetter wechselte auf dem Weg zum Hotel von Sturm und einer dicken grauen Wolkendecke zu kurzem Sonnenschein, dann plötzlich so dicker Nebel, dass wir nur noch ganz langsam vorwärts kamen, bis es dann wieder aufklarte.

Ich fühle mich wie in einem Film. Die Landschaft ist so einzigartig und unwirklich an manchen Stellen. Der Frühling steht erst in den Startlöchern, sodass eigentlich so gut wie nichts grün ist, was der Landschaft nochmals einen irgendwie unberechenbaren Eindruck verschafft. Auf einer Seite steigen riesige Felsen empor, im Hintergrund schneebedeckte Vulkane, die von den Wolken verschluckt werden, und schaut man auf die andere Seite, blickt man auf ein flaches Land, dass bis zum Horizont reicht. So viele Kontraste, dass man es kaum glauben kann.

IslandIceland-4

IslandIceland-5

IslandIceland-6

Ähm ja, mein Outfit: Hauptsache windgeschützt! 😉

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Ein Gedanke zu “Island Iceland”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s