Review: Naturkosmetik aus der Drogerie

Naturkosmetik-Drogerie-1

Das sind meine aktuellen Naturkosmetikprodukte. Bei Codecheck habe ich alle Produkte eingegeben und war recht überrascht. Was mich sehr ärgert, sind die Bezeichnungen. Kein Mensch kann herauslesen, dass z.B. Glyceryl Stearate Citrate + 5, Palmöl ist. Auf diesen Inhaltsstoff würde ich nämlich gern verzichten, wenn ich Naturkosmetik kaufe, und bin jetzt schon zum zweiten Mal in die Falle getappt.

Naturkosmetik-Drogerie-4

Bei dem Lavera Hautbildverfeinerdem Fluid ist genau das nämlich mein Problem. Es enthält Palmöl. Die anderen Inhaltsstoffe sind bei Codecheck zwar ganz gut bewertet, aber trotzdem ist das ärgerlich, denn wenn ich Naturkosmetik kaufe, dann gehe ich eigentlich auch davon aus, dass auf gerade kritische Inhaltsstoffe geachtet wird. Das Fluid an sich vertrage ich gut und es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Was mich ein wenig stört, ist die Verpackung. Das Produkt hat einen Pumpspender und obwohl ich es täglich benutze und auch den Deckel verschließe, trocknet immer so ein kleiner Rest ein, den ich dann immer erst entfernen muss.

Das sehr viel günstigere Hydro Lifting-Konzentrat von Alterra enthält hingegen Bio-Palmöl. Das ist zumindest ein Anfang. Das Konzentrat ist sehr flüssig und ein Pumpstoß reicht für das gesamte Gesicht. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen zunächst sehr frisch an, jedoch habe ich das Gefühl, dass es meine Haut austrocknet. Im Sommer werde ich es nochmal ausprobieren, vielleicht mag ich es dann mehr.

Naturkosmetik-Drogerie-2

Das belebende Gesichtswasser von Weleda habe ich schon öfter nachgekauft. Ich mag den Kräuterduft. Ich benutze es morgens und auch abends nach dem Abschminken. Mein Gesicht fühlt sich danach richtig erfrischt und sauber an.

Die Terra Naturi Körpermilch Wildrose und Mandel: hat einen ganz tollen Duft!!! Ansonsten eine solide Körpercreme, die ich wegen des Duftes sogar nachkaufen würde. Die Marke gibt es übrigens bei Müller.

Naturkosmetik-Drogerie-3

Schon oft nachgekauft habe ich die Alterra Lippenpflege Bio-Kamille: Ebenfalls schon Der Stift pflegt toll und ist ziemlich preiswert. Tagsüber reicht eine Schicht und vor dem Schlafen gehen trage ich etwas mehr auf.

Der Lavera Glossy Lips in’Delicious Peach‘ hinterlässt ein sehr angenehmes Gefühl auf den Lippen, überhaupt nicht klebrig. Der Lipgloss gibt eine schöne, natürliche Farbe ab. Er übersteht zwar weder Essen noch Trinken, man kann ihn aber super easy und ohne Spiegel auch unterwegs auftragen.

Naturkosmetik-Drogerie-5

Die Augencreme von terra naturi finde ich unterirdisch, deswegen auch nicht ganz auf dem Bild ;). Sie zieht überhaupt nicht ein und sitzt wie ein Film auf der Haut, was sich richtig unangenehm anfühlt. Ich zwinge mich dazu sie aufzubrauchen und benutze sie jetzt immer abends. Abgesehen von dem ekligen Gefühl auf der Haut, kann ich auch keine Wirkung erkennen.

Die Alterra Hydro Augencreme ist dagegen top! Sie ist für feuchtigkeitsarme Haut geeignet und hat meine trockenen Augenwinkel toll in den Griff bekommen. Preis-Leistung ist hier wirklich super.

Welche Naturkosmetikprodukte findet ihr gut?

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Review: Naturkosmetik aus der Drogerie“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s