So kannst du dir das abschminken

abschminken-ohne-wattepads-3

Wieviel Wattepads verbraucht ihr jeden Tag? Wenn ich mich abschminke, dann komme ich auf 1-2 und ich trage nicht viel Makeup. Ich behaupte mal, dass zwei Stück wenig sind. Dann gibt es noch diese feuchten Abschminktücher, die auch jede Menge Abfall produzieren. Die Beautywelt ist groß, sehr groß. Ich möchte mir den täglichen Abschminkmüllberg nicht vorstellen.

Es ist auch zu einfach. Eine Packung mit 140 Wattepads kostet etwa 0,70€, die Bio-Wattepads mit normalerweise nur 60 Stück, kosten etwa 0,90€.

Vielleicht kann ich ja ein paar von euch dazu inspirieren auf Wattepads zu verzichten. Oder es mal eine Woche auszuprobieren. Challenges sind ja heutzutage ziemlich beliebt. Bei mir auch. 😉 Oder vielleicht achtet ihr eh schon darauf?

Zurück zum guten alten Waschlappen.

abschminken-ohne-wattepads-1

Oder mal diese Abschminkschwämmchen ausprobieren, die kann man mehrmals verwenden.

abschminken-ohne-wattepads-4

Und nur für Notfälle, oder auch zum Entfernen von Nagellack auf die Bio-Version umzusteigen.

abschminken-ohne-wattepads-2

Wo soll man sonst anfangen? Ich finde solche Kleinigkeiten wichtig. Ich alleine kann leider nichts Großes und sofort Sichtbares verändern. Ich kann aber kleine alltägliche Dinge verbessern. Ich muss mich auch immer wieder selbst daran erinnern. Nicht zu denken: Ach ich benutze ja nicht viele Wattepads. Was solls, ein Kaffeebecher macht es jetzt auch nicht schlimmer. Ich finde eben doch. Wenn es sich vermeiden lässt, dann sollte man es vermeiden. Dazu gehört Disziplin und es ist auch manchmal nicht so spaßig und umständlich. Ich weiß.

Eis esse ich auch nur noch in der Waffel. 😀

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

8 Gedanken zu „So kannst du dir das abschminken“

  1. Also ich verreibe immer nur mein Augen Make up erst mit Wasser (sehe dann sehr glamourös aus) und wasch das dann mit Waschgel weg.
    Wenn dann noch Reste nicht weg gehen reib ich Babyöl ein und wisch das dann mit einem Waschlappen weg. Done! Und ganz ohne Müll 🙂

    Ich finde deinen Post super! Bei großen Plastik Verpackungen denkt man immer sofort an den ganzen Müll aber bei so täglichen kleinen Dingen vergisst man das schnell mal.

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

  2. Wie geht es mit den Abschminkschwämmchen + Bioderma Micellar Water? Ich liebe mein Bioderma Micellar Water und irgendwie kann ich mir gut vorstellen dass das eine gute Kombination wäre.
    Und ausserdem hast du ja Recht, die kleine Dinge zählt. Genauso wie wenn mann die Treppen statt dem Fahrstull nimmt usw.

    1. Wie du gesehen hast, mag ich es auch 🙂 Ich gebe einfach etwas von dem Bioderma auf das trockene Abschminkschwämmchen. Ich habe das Gefühl, dass ich sogar weniger Bioderma brauche als sonst mit nem Wattepad.

    1. Oh wie toll! Das freut mich!!! Es sind bestimmt auch 2 bei dir drin, oder? Würde eins nur für die Augen nehmen, wegen der Mascara, und das andere fürs Gesicht. LG, Lisa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s