Duftliebe! Lavera Duschpeeling & Bodymilk

Lavera-gruen-1

Nein, eigentlich wünsche ich mir das nicht. Nur für Ausnahmefälle. So wie für diesen unglaublich tollen Duft, da würde ich mir eine Geruchsübertragung wünschen. Ich habe zuerst das Peeling gesehen und obwohl kein Peelingfan bin, musste ich es haben. Der Duft hat mich umgehauen. Ich dachte sofort: Wenn es dazu noch eine Bodylotion gäbe, das wäre mein absoluter Dufttraum. Ich laufe also zum Regal mit den Cremes..und sehe tatsächlich die passende Lotion. Beide Produkte landeten also in meinem Korb.

Auf der Verpackung stehen die Duftrichtungen Grüner Kaffee, Grüntee, Trauben und Rosmarin. Wie grüner Kaffee riechen soll weiß ich nicht, aber eine Mischung aus Grünem Tee, Trauben und Rosmarin kann ich definitiv erkennen. Ein frischer Duft mit Kräuternote. Wer darauf steht, dem kann ich eine Duftprobe beim nächsten Einkauf nur empfehlen.

Lavera-gruen-3

Die Pflegewirkung der Lavera Bodylotions hat mich schon länger überzeugt. Im Winter hatte ich die regenerierende Pflege mit Bio-Arganöl und Cranberries und davor die mit Lavendel und fand sie beide sehr gut. Vor allem die Lotion mit Lavendel ist mein Favorit. Ich habe relativ trockene Haut an den Beinen und manchmal auch etwas gerötet. Wenn ich die Cremes benutze, fühlt sich meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie sieht auch sofort ebenmäßiger aus. Die Bodymilk pflegt nachhaltig, den ganzen Tag habe kein trockenes Hautgefühl.

Lavera-gruen-2

Das Dusch-Peeling enthält natürliche Peelingkörnchen aus Jojoba, es sind also keine Plastikkörnchen, was ich richtig toll finde. So fühlt sich das Peelen sehr angenehm an. Ich benutze es an meinen Armen und Beinen- vor allem jetzt im Sommer achte ich schon auf regelmäßiges peelen und eincremen.

(Obwohl ich noch gar nicht so viele Gelegenheiten hatte, kurze Hose anzuziehen. Ihr? Ausser letztes Wochenende, und da bin ich auch direkt pitschnass geworden, weil es ganz plötzlich wie aus Eimern gegossen hat.)

Die Glättende Serie wird übrigens bei Cellulite empfohlen, da ich aber an solche Produkte nicht wirklich glaube, habe ich sie mir hauptsächlich wegen des Dufts gekauft und eine super Pflege ist es in jedem Fall.

So, das war es nun mit meinem Geschwärme!

Vielleicht noch einen Satz zum dem wunderbaren Duft? Nein? Ok…

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Duftliebe! Lavera Duschpeeling & Bodymilk“

  1. Ich kenne beide Produkte noch nicht!Ich liebe finde aber die Shampoos und die Kosmetiklinie ganz gut. Werde mir beim nächsten Einkauf sicher mal die beiden Produkte anschauen. Danke für den den Tipp!=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  2. Toller Tipp! Ich achte auch sehr darauf, dass bei Peelings die Körner aus natürlichen Stoffen bestehen und nicht aus Microplastik. Und den Geruch stelle ich mir auch toll vor. Beim nächsten Drogerieeinkauf muss ich mal unbedingt auf die Produckte achten. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s