Kichererbsencreme mit Gewürzen und Honig

Kichererbsencreme-3

Hummus könnte ich ständig essen. Mein absoluter Lieblingsdip. Doch manchmal liegt er mir etwas schwer im Magen, weshalb ich mal eine etwas leichtere Variante ausprobiert habe.

Für diese Version habe ich mehr Gewürze genommen und die Creme ist insgesamt leichter (von der Konsistenz, als auch vom Fettgehalt), im Vergleich zu klassischem Hummus, da ich kein Tahin genommen habe.

Kichererbsencreme-2

Die Zutaten:

210 g Kichererbsen (entspricht 1 Glas von Alnatura)
1/2 TL Zimt
1 TL Salz
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Kreuzkümmel
2-3 TL Honig
2 TL Sesamöl
1 ausgepresste Limette
30ml Wasser

Alles zusammen in ein Gefäß geben und pürieren. Fertig.

Kichererbsencreme-5

Super yummy als Dip zu Gemüse, Brot, Gegrilltem oder als Salattopping.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

5 Gedanken zu „Kichererbsencreme mit Gewürzen und Honig“

  1. Das klingt ja suuuuper lecker! Ich hab schon ewig kein Hummus mehr gegessen, dabei ist es eigentlich so toll ♥
    Vor allem im Sommer nehm ich das immer gern zum picknicken mit.

    Ich finde dein Tuch auf den Fotos übrigens total schön 🙂

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    Lady Windermere’s Pan

    1. Das Tuch ist übrigens ein riesiger Schal. Original Mitbringsel aus Persien..megaaa. Ich musste ihn deshalb retten, er sollte bei einem Umzug aussortiert werden… Auf der anderen Seite ist er grün..ich mag ihn auch voll. LG 🙂

  2. Au ja! Hummus ist einfach wunderbar und so vielseitig einsetzbar! Deine Gewürzkombination klingt interessant, muss ich mal ausprobieren!
    💙 Ella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s