Chinakohlsalat mit Kokos

chinakohlsalat-1

Dieser Salat geht super schnell. Chinakohl lässt sich ganz einfach in Streifen schneiden und durch die wenigen Zutaten hat man in 10 Minuten einen super leckeren Salat für mittags oder abends, oder man bringt ihn zum Grillen mit.

Die Zutaten:

1 Chinakohl
200g gegrillte oder frische Paprika
1 EL Agavendicksaft
1-2 Limetten, ausgepresst
4 EL geröstete Kokosraspeln
1 EL Sojasoße
wer mag: Erdnüsse für den Crunch 🙂

Chinakohlsalat-3

Die Kokosflocken in einer Pfanne goldbraun anrösten. Den Chinakohl mit einem großen Messer in feine Streifen schneiden. Paprika klein schneiden und alles in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten einfach untermischen und fertig! Ich esse Salat gern etwas saurer, daher habe ich 2 Limetten genommen, am besten nach einer Limette den Salat abschmecken und ggf. mehr dazugeben.

chinakohlsalat-2

Frisch, leicht und lecker. Ich mag dazu noch Erdnüsse für den Biss.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Chinakohlsalat mit Kokos“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s