Blaubeeren auf Espresso-Pudding

Blaubeer-Mocca-5

Ein Schoko-Hefeteig darauf Espresso-Pudding und ganz viele fruchtig-süße frische Blaubeeren. Der Kuchen kommt ohne Butter, Eier oder Milch aus. Ist also ganz einfach vegan herzustellen.

Blaubeer-Mocca-2

Für das Topping:

250g Blaubeeren

Für den Boden:

210g Dinkelvollkornmehl
3 EL Back-Kakao
5 EL Zucker
40ml Öl
150ml lauwarme Milch/Sojadrink
1/2 Päckchen Trockenhefe

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Pudding zubereiten.

Für den Espresso-Pudding:

500ml Milch/Sojadrink
3 EL Speisestärke
3 Espresso
3 EL Zucker
1 Prise Salz

Den Zucker, Salz und 6 EL von der Milch mit der Speisestärke verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Die restliche Milch aufkochen. Von der Herdplatte nehmen, den Espresso dazugeben und nach und nach die Milch-Speisestärke-Mischung mit einem Schneebesen unterrühren. Nicht aufhören zu rühren, sonst bilden sich Klümpchen. Wenn alles gut untergerührt ist, den Pudding nochmal eine Minute unter rühren aufkochen. Dann zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Den Hefeteig nochmal gut durchkneten, ein hübsche Form herauskramen (Größe bei einer Springform etwa 24 oder 26cm) und den Teig verteilen, d.h. mit am besten mit den Händen arbeiten, bis der Boden gut bedeckt ist. Ach und einen kleinen Rand nicht vergessen, weil ja gleich noch der Pudding kommt.

Den Hefeteig mit einer Gabel einstechen und dann den Pudding darauf verteilen. Dann die Blaubeeren drauf und diese ein bisschen in den Pudding drücken.

Blaubeer-Mocca-1

Den Kuchen dann in den (vorgeheizten) Backofen geben und bei 180°C für 20-25 Minuten backen.

Blaubeer-Mocca-3

Blaubeer-Mocca-4

Guten Appetit,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

5 Gedanken zu „Blaubeeren auf Espresso-Pudding“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s