Marmeladen-Happen

Marmeladen-bites-1

Ein kleiner, gesunder Snack zum Nachmittagskaffee? Diese Stückchen müssen nicht gebacken werden. Schmecken nussig, fruchtig und angenehm süß.

Die Zutaten:

1-2 EL Marmelade

Für die Streusel:

1/2 Tasse geröstete Haselnüsse/Mandeln
1/2 Tasse geröstete Kokosflocken

Ich würde zuerst die Nüsse und Kokosflocken bei mittlerer Hitze rösten, dann können sie ein wenig abkühlen. Beim Anrösten aufpassen, dass sie nicht anbrennen, deshalb am Besten die ganze Zeit umrühren.

Für den Boden:

1 Tasse Haferkleie
1 Tasse Datteln
evtl. 1-2 EL Wasser
optional: 1 EL Espressopulver

Haferkleie und Datteln in eine Küchenmaschine/Zerkleinerer geben und mixen. Falls die Masse nicht klebrig wird, ein wenig Wasser hinzufügen. Die Masse sollte sich formen lassen. Dann eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen, die Masse in die Kastenform geben und am Boden andrücken.

Ca. 1-2 EL Marmelade* auf die Hafer-Dattel-Mischung streichen. (Pflaumenmus stelle ich mir am leckersten vor, hatte ich aber leider nicht da.)

* Ich nehme am liebsten Selbstgemachte Marmelade oder Fruchtaufstriche aus dem Biomarkt, bei denen der Fruchtanteil sehr hoch ist und einige sogar ohne Zucker auskommen. Diese von Tarpa sind die absolut leckersten!

Marmeladen-Bites-zubereitung

Dann

1/2 Tasse geröstete Haselnüsse oder Mandeln
1/2 Tasse geröstete Kokosflocken

in die Küchenmaschine geben und wieder zu einer formbaren Masse mixen. Falls die Mischung zu trocken ist, wenig Wasser oder auch etwas Süßes (Agavendicksaft, Ahornsirup oder Honig) dazugeben, bis die Masse zusammenhält.

Marmeladen-Bites-2

Marmeladen-bites-3

Das Nussmus über die Marmelade streuseln. Die Form nun für etwa 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen. Danach in Stücke schneiden und zu einer Tasse Kaffee genießen. Die restlichen Happen im Kühlschrank aufbewahren.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Ein Gedanke zu „Marmeladen-Happen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s