Is it a cake?

klebriger-kuchen-4
Kaum angeschnitten…

Wer lockeren und fluffigen Kuchen für überbewertet hält, könnte diesen hier mögen. Flach und klebrig – genau die Eigenschaften, die man sich eben wünscht, wenn man einen Kuchen macht. 😉

klebriger-kuchen-2

Die Zutaten:

190g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
50ml Olivenöl
100ml Grapefruitsaft
2 EL Sojajoghurt/Joghurt
3 EL Honig/Agavendicksaft/Zucker

So geht’s:

Mehl mit dem Backpulver gut vermischen. Alle flüssigen Zutaten vermischen und dann nach und nach zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und in eine kleine Kastenform oder Auflaufform geben.Auf jeden Fall sollte es etwas flaches sein. Ich habe eine kleine Aufflaufform mit folgenden Maßen genommen: 12,5cm x 19cm

Den Kuchen dann bei 180°C Ober- und Unterhitze backen. Etwa 30-45 Minuten, macht am besten nach 30 Minuten die Stäbchenprobe.

klebriger-kuchen-1

Den Kuchen 15 Minuten in der Form auskühlen lassen und mit einer kleinen Gabel oder einem Spieß Löcher einstechen. 3 EL Honig und 1 EL Grapefruitsaft mischen und zunächst die Hälfte über den Kuchen gießen. Mithilfe eines Löffels den ‚Sirup‘ auf dem Kuchen verteilen, dann den Rest darüber verteilen. Den Kuchen etwa 30 Minuten ruhen lassen und wenn die Flüssigkeit gut eingezogen ist, aus der Form lösen.

Anschließend mit gehackten Nüssen oder gerösteten Sonnenblumenkernen und Puderzucker bestreuen.

Der uns der Kuchen am 2. und 3. Tag noch besser schmeckte, würde ich sogar empfehlen ihn über Nacht ziehen zu lassen.

klebriger-kuchen-6

Ich habe den Kuchen in kleine würfelartige Stückchen geschnitten und zu einer Tasse Espresso gegessen.

klebriger-kuchen-5

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s