Outfit Details: Es wird kühler

COZY-OUTFIT-5

Gestern hatte ich zum ersten Mal eine Jacke an, allerdings über einem T-Shirt. Es ist etwas frischer geworden, aber ich halte es definitiv noch mit einem leichten Pullover aus. Und ohne Socken. Das ist auch eines der wenigen Dinge, die ich klamottentechnisch an wärmeren Tagen mag, keine Socken anzuziehen. Ich gewöhne mich das Jahr so sehr daran, dass es mir schwerfällt, wenn ich wieder welche tragen muss. Vielleicht liegt das in der Familie, meine Schwester hielt es letztes Jahr noch den ganzen Oktober mit Sneakersocken aus.

COZY-OUTFIT-2

Die Jeans ist übrigens von ASOS Petite. Wem selbst Länge 30 manchmal noch zu lang ist, dem kann ich diese Kollektion empfehlen. Da gibt es sogar Länge 28 und so kann man auch als kleiner Mensch diese schöne Länge tragen, die über dem Knöchel endet.

COZY-OUTFIT-6

Minimaler Schmuck oder gar keiner. Mit diesem feinen Armreif halte ich jetzt schon einige Monate aus.

COZY-OUTFIT-3

Praktisch aber auch schick durch die etwas glänzende Oberfläche, finde ich diesen Sportbeutelrucksack. Auch das löchrige Design gefällt mir richtig gut, lässt den Rucksack interessant aussehen.

COZY-OUTFIT-4

Ach ich freue mich darauf meine ganzen Pullover wieder herauszuholen. Ich bin definitiv mehr der Herbst- und Wintertyp.

COZY-OUTFIT-7

Die kommende Woche habe ich ein paar Tage frei und werde meinen Kleiderschrank sortieren. Darauf habe ich richtig Lust. Vor ein paar Wochen habe ich ein Lavendeltöpfchen gekauft, dass mir leider vertrocknet ist, weil ich es zu wenig gegossen habe und als ich es merkte, war es zu spät und ich konnte es nicht mehr retten. Darüber bin ich ganz schön traurig. Nun werde ich zumindest die getrockneten Blüten retten und mit in meinen Kleiderschrank legen.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

2 Gedanken zu „Outfit Details: Es wird kühler“

  1. Das „Socken-Problem“ hab ich auch – auch wenn es regnet & ich kalte Füße bekomme, trage ich noch Ballerinas!
    Da muss es schon echt kalt werden damit ich Sicken anziehe, anfangs muss man sich erst daran gewöhnen & wenn dann der Frühling kommt mag man nicht mehr raus – mir geht’s zumindest immer so 😆
    Aber Pullis & Poncho trag ich schon…

    Liebe Grüße Mona
    Schau doch mal vorbei – https://monaslifestyleblog.wordpress.com

  2. der Pulli gefällt mir 🙂 ich bin eindeutig auch mehr der Herbst/Wintertyp, da kann man in der Regel viel tollere Outfits kombinieren. würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust 😉 Liebe Grüße, Lucy ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s