Banane: gefüllt & gebacken

oven-baked-banana-1

Ich habe mit ein paar sehr reifen Bananen, die ich ‚loswerden‘ wollte, einen super einfachen Nachtisch gemacht. Gefüllt werden die Bananen mit gehackten Haselnüssen und Zimt und dann im Ofen gebacken.

Haselnüsse und Zimt in einen Mörser geben und die Haselnüsse ein wenig zerkleinern. Zimt und Haselnüsse nochmals gut vermischen. Für 2 Bananen habe ich etwa 15 Haselnüsse genommen.

Die Bananen schälen und in eine Ofenfeste Form legen. In der Mitte längs mit einen Messer einschneiden und evtl. vorsichtig mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Bei weichen Bananen kann man die gehackten Haselnüsse auch ganz gut hineindrücken. Damit die Banane nicht zerbricht, ein wenig vorsichtiger vorgehen.

oven-baked-banana-yoghurt

Die Bananen kommen dann einfach für 15-20 Minuten bei 180°C in den Backofen. Wer mag, träufelt vorher noch Ahornsirup oder Honig darüber.

Währen die Bananen im Ofen waren, habe ich griechischen Joghurt mit Zitronensaft und Honig vermischt. Der frische Joghurt mit der Zitrone passt super zur süßen Banane.

oven-baked-banana-4

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s