Warmer Cranberrydip

frische-Cranberries

Mit diesem Dip, bei dem frische Cranberries verwendet werden, kann man einem ganz einfachen Essen eine super interessante Note verleihen. Der Dip ist von der Konsistenz einem Chutney sehr ähnlich. Die Zubereitung dauert etwa 15 Minuten, es muss nichts geschnippelt werden und am Ende kommt ein süß-säuerlich-scharfer Dip heraus. Ich liebe diese Kombination. Und schaut euch mal diese wunderschöne, intensive Farbe an!

Ofenkartoffeln-mit-Cranberrydip-3

Für den Dip (2 Personen):

150g frische Cranberries
200ml Fruchtsaft (Apfel, Traube…)
1 EL Apfelessig
3 EL Honig
1 kleine Chili (Kerne entfernen)

Die Cranberries abwaschen und verlesen.

Den Honig in einen Topf geben und unter rühren erwärmen. Danach Saft, Essig und Chili dazugeben und alles gut vermischen. Jetzt können auch schon die Cranberries dazu. Die Hitze auf mittlere bis kleine Stufe herunterschalten und 10 Minuten lang zu einer dicklichen Konsistenz einkochen.

Und erschreckt euch nicht, wenn die Beeren während des Kochens aufplatzen. 😀

Ofenkartoffeln-mit-Cranberrydip-2

warmer-Cranberriedip

Ich habe dazu Ofenkartoffeln gegessen. Die würze ich zur Zeit am liebsten mit Salz, Curry und Zimt und wenig Öl. In Scheiben geschnitten brauchen sie etwa 25 Minuten.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

4 Gedanken zu „Warmer Cranberrydip“

  1. Liebe Lisa, das klingt köstlich.Besonders mag ich, dass man nicht lange und umständlich einen Berg Zutaten schnippeln muss. Wenige Zutaten, wenig Zeit, perfekt! 🙂

    Herzliche Grüße,

    Caroline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s