Eine Portion Grießpudding mit warmen Orangen

Griesspudding-mit-warmen-Orangen-1

Grieß und Orangen ist eine meiner Lieblingskombinationen. Und wann passt es besser als jetzt. Überall Orangen- und trotzdem ist der Kauf nicht ganz einfach. Ich hoffe jedes Mal ein leckeres Netz zu erwischen. Und wenn ich eine Sorte gefunden habe die schmeckt, kaufe ich alle zwei Tage ein Neues. 🙂

Die Zutaten (1 oder 2 kleine Portionen):

250ml Milch
2 EL Speisestärke
1/2 Vanilleschote
1 EL Honig
1 TL-Spitze Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
1 1/2 EL Dinkelgrieß
1-2 Orangen
Walnüsse

50 ml Milch in eine Tasse geben und die Speisestärke einrühren, bis sich alle Klümpchen aufgelöst haben. 200ml Milch, das Mark der Vanilleschote und die Schote, den Honig und die Gewürze in einen Topf geben und heiß werden lassen. Die Speisestärke-Mischung gut unterrühren und danach langsam den Grieß unter ständigem Rühren dazugeben. Kurz aufkochen und den Herd ausschalten. Nochmal alles gut verrühren und von der Herdplatte nehmen.

Eine Orange schälen und in Stücke schneiden, die andere auspressen. Alles in einen kleinen Topf geben und erwärmen. Ein paar Walnüsse in einer Pfanne anrösten.

Den Pudding in ein Schälchen füllen und mit den warmen Orangen den angerösteten Walnüssen essen.

LG,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

5 Gedanken zu „Eine Portion Grießpudding mit warmen Orangen“

  1. Was du immer für tolle Rezepte hast, liebe Lisa! Da rinnt mir ja das Wasser im Mund zusammen bei dem Anblick. Schade, dass wir nicht beamen können. Ich wäre gleich bei dir… 🙂

    Herzliche Grüße,

    Caroline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s