Kanelbullar (mit Vollkornmehl)

Kanelbullar-gebacken

Es gibt schon viele, viele Rezepte für Kanelbullar, ich weiß..Sie sind aber auch mega lecker!!!
Kanel = Zimt, Bulle= Hefestück, Hefeteilchen

Der Teig:

400g Vollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
etwa 200ml lauwarme Milch
1 EL Kardamom
50g Zucker
35g Butter

Die Füllung:
Zimt, Zucker und weiche Butter

Das Topping:
1 Ei, verrührt
Hagelzucker

Die vegane Variante:

Das Rezept kann man leicht veganisieren 🙂 Milch und Butter durch Pflanzenmilch austauschen und die Butter habe ich auch schon mit Sesamöl ausgetauscht, auch bei der Füllung. Das Ei für das Topping durch Sojadrink o.ä. ersetzen.

So geht’s:

Das Mehl mit der Trockenhefe, dem Kardamom und dem Zucker gut vermischen. Butter und Milch in einen Topf erwärmen, bis die Butter schmilzt und die Milch lauwarm ist, dann zu der Mehlmischung geben. Sollte der Teig noch zu trocken sein, einfach etwas Milch hinzugeben, wenn zu flüssig, Mehl dazu. Den Teig einige Minuten kneten. Er sollte nicht mehr an den Händen kleben und sich weich anfühlen, also nicht zu viel Mehl dazugeben, sonst wird er trocken. Den Teig jetzt abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Teig in 2 Häften teilen, wer viel Platz hat, kann auch gleich den gesamten Teig ausrollen. Zu einem Rechteckähnlichen Teil (siehe Bild) ausrollen, Butter darauf streichen, reichlich Zimt!! und Zucker darüber streuen. Da könnt ihr nach Geschmack und Süße die Menge selbst bestimmen. Dann den Teig aufrollen und in Stücke schneiden. Ich habe die Stücke hier etwas breiter geschnitten (5 oder 6cm), ihr könnt sie auch dünner machen.

Kanelbullar-1

Kanelbullar-aufgerollt

Die Zimtröllchen mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Mit einem Ei bepinseln und Hagelzucker darüber streuen. 15 Minuten bei 200°C backen.

Kanelbullar-Blech

Ich schneide die Stücke breiter und drücke sie dann etwas platt, ich finde das Ergebnis dann hübscher 🙂

Kanelbullar-Hagelzucker

Es duftet herrlich,

p.

Advertisements

Veröffentlicht von

irgendwieblog

Hej Hej! Ich heiße Lisa und möchte einfach ein paar Ideen, Tipps und Inspirationen teilen. Ich koche gerne ohne Rezept. Ich liebe Mode und Kosmetik und Pinterest.

6 Gedanken zu „Kanelbullar (mit Vollkornmehl)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s